DATENSCHUTZ

Die IDEAL GROUP Sp. z o.o. betreibt den Internetauftritt „www.idealpflege.de”. Wir vermitteln Ihnen Verträge über pflegeunterstützende Betreuung im eigenen Zuhause des Kunden bzw. der pflegebedürftigen Person. Um diese Vermittlungsdienstleistungen zu Ihrer Zufriedenheit und angepasst auf die Bedürfnisse der pflegebedürftigen Person erbringen zu können, benötigen wir mehrere personenbezogene Daten. Wir sind uns dabei unserer besonderen Verantwortung im Umgang mit diesen Daten bewusst und beachten bei ihrer Erhebung und Verarbeitung die Vorschriften des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in dem in der folgenden Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang erheben und verarbeiten. Dies vorausgeschickt, erläutern wir Ihnen nachfolgend im Einzelnen, zu welchem Zweck und in welchem Umfang wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen.

Soweit Sie im Zusammenhang mit unseren Diensten im Rahmen des Online-Formulars um die Erteilung einer Einwilligung gebeten werden, erteilen Sie uns diese Einwilligung durch Anklicken der entsprechenden Checkbox dahingehend, dass wir Ihre personenbezogenen Daten entsprechend erheben, verarbeiten und nutzen dürfen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Der Widerruf kann schriftlich an IDEAL GROUP Sp. z o.o., ul. Koszykowa 54, 00-675 Warszawa, Polen, gerichtet werden. Es genügt jedoch auch eine E-Mail an die Adresse kontakt@idealpflege.de. Unsere Dienstleistungen werden Ihnen dann jedoch nur noch eingeschränkt zur Verfügung gestellt.

1. Art und Umfang der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten erheben und verarbeiten wir, wenn Sie die Online-Fragebogen auf unserer Website ausfüllen und abschicken bzw. wenn wir unsere Vermittlungsdienstleistungen erbringen.

a) Bestandsdaten

Von Ihnen als Kontaktperson und Ansprechpartner erfassen wir folgende Bestandsdaten: Name, Vorname, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, unter der wir Sie zur Leistungserbringung ggf. erreichen können. Des Weiteren erfragen wir noch Ihr Verhältnis zur pflegebedürftigen Person.

Außerdem können Sie uns mitteilen, ob Sie unser Angebot per E-Mail oder per Post erhalten wollen oder ob wir Sie zu dem Angebot ggf. auch anrufen dürfen. Je nach Ihrer Auswahl verwenden wir dann die Anschrift, die E-Mail-Adresse bzw. Ihre Telefonnummer, um Ihnen das Angebot für einen geeigneten Betreuungsdienstleistungsvertrag unterbreiten zu können.

Weiterhin erheben wir folgende Daten:

– Gewünschter Leistungsumfang (Betreuungsbeginn, Dauer, Einsatzort und Angaben zu gewünschten Leistungen Einkaufshilfe, Grund- und Intimpflege, Begleitung zum Arzt, etc.),

– Anforderungen zum Personal (gewünschtes Geschlecht, Rauchgewohnheiten des Personals, Führerschein und Sprachkenntnisse).

Wir benötigen die vorgenannten Bestandsdaten über Sie und die pflegebedürftige Person, um Ihnen im Rahmen unserer Vermittlungsdienstleistungen eine auf die Bedürfnisse in Ihrem Haushalt und dem Grad des Pflegebedürfnisses geeignete Pflegekraft vermitteln und Sie, falls dies erforderlich sein sollte, kontaktieren zu können. Wir werden diese Daten an einen potentiellen Betreuungsdienstleister zunächst anonymisiert (ohne Angabe Ihres Namens bzw. des Namens der zu betreuenden Person oder der Adresse) verschicken. Wir leiten die Bestandsdaten an den Betreuungsdienstleister erst dann weiter, wenn Sie sich für einen Vertragspartner entschieden haben und den Vertrag über entsprechende Betreuungsdienstleistungen unterschrieben haben.

Es ist uns ein Anliegen, Ihnen auch während des bestehenden Vertrages mit Rat und Hilfe zur Seite zu stehen. Daher nutzen wir Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse auch dazu, Sie im Rahmen unseres persönlichen Kundenservices kontaktieren zu können, um uns über Ihre Zufriedenheit mit dem Betreuungspersonal zu erkundigen und um ggf. auftretende Probleme zu lösen.

b) Nutzungsdaten / Nutzungsprofile / Cookies

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich ohne die gesonderte Angabe personenbezogener Daten einsehen. Jedoch fallen bei der Nutzung einige Daten an. Hinsichtlich solcher Nutzungsdaten gilt Folgendes:

Verwendung von PIWIK

Diese Website benutzt PIWIK, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. PIWIK verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Polen gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Verwendung von Google-Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plug-ins herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Verwendung von Facebook Plug-ins

Auf unseren Seiten sind Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook Plug-ins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button” („Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook Plug-ins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plug-in eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Verwendung von MailChimp

Bei der Anmeldung für unseren Newsletter und für die Bearbeitung Ihrer Anfrage anhand des Online-Formulars nutzen wir den Listenprovider MailChimp, ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Ste 404 Atlanta, GA 30318. Wenn Sie das Online-Formular ausfüllen oder sich für unseren Newsletter registrieren, werden die Daten, die Sie bei der Newsletter-Registrierung und im Online-Formular angeben, an MailChimp übertragen und dort gespeichert. Nach der Anmeldung erhalten Sie von MailChimp eine E-mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen (sog. “double opt-in”). MailChimp bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten darüber, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen sind Gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics und bindet es ggf. in die Newsletter ein. Weitere Details zu Google Analytics finden Sie ebenfalls auf dieser Seite. Weitere Informationen zu MailChimp und dem Datenschutz bei MailChimp finden Sie unter: http://mailchimp.com/legal/privacy/

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder schriftlich an IDEAL GROUP Sp. z o.o., ul. Koszykowa 54, 00-675 Warszawa, Polen, gerichtet werden. Es genügt jedoch auch eine E-Mail an die Adresse: kontakt@idealpflege.com.pl.

2. Weitergabe von Daten an Dritte

Wir geben Daten von Ihnen nur dann an Dritte weiter, wenn und soweit dies zur Durchführung der mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisse oder zur Durchsetzung unserer Ansprüche und Rechte notwendig ist (also etwa Weiterleitung bzw. Übertragung der Daten an den Betreuungsdienstleister, wenn Sie den Vertrag unterschrieben haben), es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere von Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, handelt und die Weitergabe zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist und/oder wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind.

3. Keine Haftung für Internetauftritte oder Leistungen Dritter

Bei der Gestaltung und dem Betrieb unserer Angebote arbeiten wir mit verschiedenen Partnern zusammen (beispielsweise im Rahmen von Bookmarks), die ihrerseits Internetauftritte und Internet-Dienste anbieten. Diese können möglicherweise auch durch die Links von unserem Internetauftritt zugänglich sein. Die Nutzung dieser fremden Dienste erfolgt außerhalb des Verantwortungsbereichs der IDEAL GROUP Sp. z o.o.
Es gelten dann die Datenschutzbestimmungen dieser Dritten. Diese Partner haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen und/oder eigene Datenschutzrichtlinien.
Für diese, mit unseren Angeboten nicht im Zusammenhang stehenden Erklärungen und Richtlinien übernehmen wir naturgemäß keine Verantwortung und Haftung.

4. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Auf schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderung geben wir Ihnen jederzeit darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben weiterhin jederzeit die Möglichkeit, die Daten durch uns sperren oder löschen zu lassen. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen.

5. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten unserer Nutzer vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben von unserer Seite überdies nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist.